Unser Mini-Workshop-Programm

Du möchtest ab und zu gerne, alleine oder mit Freunden, an Wochenendabenden statt Kino-, Club- oder Restaurantbesuch etwas unternehmen, das dich inspiriert und neue Perspektiven eröffnet. Vielleicht hast du Lust, Yoga oder einen neuen Yogastil kennenzulernen. Vielleicht praktizierst du schon Yoga und möchtest einen Themenschwerpunkte vertiefen, deine Praxis intensivieren. Vielleicht interessiert dich ein Thema, das du bisher noch nie aus "yogischer" Perspektive betrachtet hast ... 

Deshalb gibt es bei uns Freitags- und Samstagsabends ein wechselndes Mini-Workshop-Programm: 3-Stunden Basisworkshops zum Kennenlernen eines Yogastils oder 3-Stunden Intensives bzw. Themen-Workshops aus verschiedenen Yoga-Stilen mit unterschiedlichen Kursleitern. In diesem offenen Angebot können Themenschwerpunkte ausführlicher besprochen und ausprobiert werden, als in einem normalen 90-Minuten-Kurs (z.B. fortgeschrittene Asanas oder spezielle Asana-Gruppen, wie z.B. Rückbeugen), es gibt ausgiebige, fortgeschrittene Ashtanga-Klassen oder intensive Kundalini Yoga Kriyas mit Workshop-Charakter ...

Sonntagsabends gibt es ein wechselndes Meditationsangebot, von Mantrasingen über Klangmeditationen bis zu intensiven Jappa-Meditationen, - meist auf Spendenbasis. Zur Programmübersicht für die Meditations-Angebote bitte hier klicken!


Freitag, 27. Mai 2016, 19.30-22.30 
(Zusatz-Termin, da der 6.5. so schnell ausgebucht war!!)
Vinyasa Yoga - Mein wahres Selbst:  Wer bin ich und wo will ich hin?
Intensive Vinyasa Flows helfen loszulassen, woran wir festhängen, geben uns Kraft und Mut, uns so zu sehen wie wir sind. Meditation und Atemübungen bringen Klarheit und Zentrierung. So kommen wir wieder in Kontakt mit unserem wahren Selbst, das uns sehr deutlich sagen kann: „Da geht’s lang!“.
Kursleitung: Nina Speyer

 

Samstag, 28. Mai 2016, 19.30 - 22.30 h
Ashtanga Yoga Basis

Grundlagen des Ashtanga Yoga in Theorie und Praxis. Ideal für Yoga-Einsteiger, zum Kennenlernen eines weiteren Yogastils oder Vertiefen von Grundtechniken. Im Workshop-Preis eingeschlossen ist ein Gutschein für den Besuch in einem unserer offenen Ashtanga Yoga Kurse 
Kursleitung: Janette Mauksch-Bauer

 

Samstag, 4. Juni 2016, 19.30-22.30  
Pause für die Handgelenke
Workshop für jeden, der Yoga üben und seinen Handgelenken eine Pause gönnen möchte und für Yogalehrer und-schüler, die lernen möchten, Asanas handgelenkfreundlich anzupassen, um die Freude am Yogaüben zu behalten.
Kursleitung: Nina Speyer

 

Freitag, 10. Juni 2016, 19.30-22.30  
Kundalini Yoga Basis
Grundlagen des Kundalini Yoga in Theorie und Praxis. Ideal für Yoga-Einsteiger, zum Kennenlernen eines weiteren Yogastils oder Vertiefen von Grundtechniken. 
Kursleitung: Rama Kaur

Ergänzend zu diesem Workshop bieten wir ab Donnerstag, 16.6.16, 20.15-21.45 h, einen 4-wöchigen Basiskurs an. Special Offer für MiniWorkshop und 4-Wochen Kurs zusammen: 70 € 
Für mehr Infos bitte hier klicken


Kosten für die Teilnahme an einem unserer Mini Workshops:
28 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 15 €

Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln

Hier kannst du dich anmelden!