Unser Mini-Workshop-Programm

Du möchtest ab und zu gerne, alleine oder mit Freunden, an Wochenendabenden statt Kino-, Club- oder Restaurantbesuch etwas unternehmen, das dich inspiriert und neue Perspektiven eröffnet. Vielleicht hast du Lust, Yoga oder einen neuen Yogastil kennenzulernen. Vielleicht praktizierst du schon Yoga und möchtest einen Themenschwerpunkte vertiefen, deine Praxis intensivieren. Vielleicht interessiert dich ein Thema, das du bisher noch nie aus "yogischer" Perspektive betrachtet hast ... 

Deshalb gibt es bei uns Freitags- und Samstagsabends ein wechselndes Mini-Workshop-Programm: 3-Stunden Basisworkshops zum Kennenlernen eines Yogastils oder 3-Stunden Intensives bzw. Themen-Workshops aus verschiedenen Yoga-Stilen mit unterschiedlichen Kursleitern. In diesem offenen Angebot können Themenschwerpunkte ausführlicher besprochen und ausprobiert werden, als in einem normalen 90-Minuten-Kurs (z.B. fortgeschrittene Asanas oder spezielle Asana-Gruppen, wie z.B. Rückbeugen), es gibt ausgiebige, fortgeschrittene Ashtanga-Klassen oder intensive Kundalini Yoga Kriyas mit Workshop-Charakter ...

Sonntagsabends gibt es ein wechselndes Meditationsangebot, von Mantrasingen über Klangmeditationen bis zu intensiven Jappa-Meditationen, - meist auf Spendenbasis. Zur Programmübersicht für die Meditations-Angebote bitte hier klicken!

 

Freitag, 1. Juli 2016, 19.30-22.30
SummerTime Yin Yoga
Dem Sommer entsprechend beschäftigen wir uns mit dem Feuer Element, d.h. thematisch mit den Schwerpunkten Herz/Dünndarm, Schulter/Nacken/Blutgefäße und dem Zugang zu innerem Glück und Harmonie.
Kursleitung: Markéta Polednová
Für mehr Infos bitte hier klicken

 

Samstag, 9. Juli 2016, 19.30-22.30  
Meditation in Motion

In diesem MiniWorkshop liegt der Fokus auf fließenden Bewegungen in Verbindung mit dem Atem, der inneren Sprache des Körpers vertrauen und dabei spielerisch und frei Asanas neu entdecken.
Kursleitung: Daniela Garbes

 

Freitag, 22. Juli 2016, 19.30-22.30  
Sommer Pranayam / Gong-Entspannung

In diesem sommerlichen MiniWorkshop werden wir uns in einer theoretischen Einführung sowie dann praktisch mit einer Kundalini Yoga Kriya und ausgiebigem Pranayama mit den Aspekten Beruhigung und Kühlung beschäftigen. Eine Gong-Entspannung rundet den Workshop-Abend ab.
Kursleitung: Nidhan Singh


Kosten für die Teilnahme an einem unserer Mini Workshops:
28 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 15 €

Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln

Hier kannst du dich anmelden!