Unser Mini-Workshop-Programm

Du möchtest ab und zu gerne, alleine oder mit Freunden, an Wochenendabenden statt Kino-, Club- oder Restaurantbesuch etwas unternehmen, das dich inspiriert und neue Perspektiven eröffnet. Vielleicht hast du Lust, Yoga oder einen neuen Yogastil kennenzulernen. Vielleicht praktizierst du schon Yoga und möchtest einen Themenschwerpunkte vertiefen, deine Praxis intensivieren. Vielleicht interessiert dich ein Thema, das du bisher noch nie aus "yogischer" Perspektive betrachtet hast ... 

Deshalb gibt es bei uns Freitags- und Samstagsabends ein wechselndes Mini-Workshop-Programm: 3-Stunden Basisworkshops zum Kennenlernen eines Yogastils oder 3-Stunden Intensives bzw. Themen-Workshops aus verschiedenen Yoga-Stilen mit unterschiedlichen Kursleitern. In diesem offenen Angebot können Themenschwerpunkte ausführlicher besprochen und ausprobiert werden, als in einem normalen 90-Minuten-Kurs (z.B. fortgeschrittene Asanas oder spezielle Asana-Gruppen, wie z.B. Rückbeugen), es gibt ausgiebige, fortgeschrittene Ashtanga-Klassen oder intensive Kundalini Yoga Kriyas mit Workshop-Charakter ...

Sonntagsabends gibt es ein wechselndes Meditationsangebot, von Mantrasingen über Klangmeditationen bis zu intensiven Jappa-Meditationen, - meist auf Spendenbasis. Zur Programmübersicht für die Meditations-Angebote bitte hier klicken!

 

Samstag, 21. Januar 2017, 19.30-22.30 h
Voller Energie ins neue Jahr! - Vinyasa Yoga Intensive

Einhergehend mit dem Jahreswechsel sind meist neue Erwartungen, Wünsche und Vorsätze für uns und unser Leben. Yoga kann uns dabei unterstützen, diese frische Energie fokussiert zu nutzen und unsere Ziele dauerhaft in den Alltag zu integrieren – sodass sie nicht mit den Silvesterböllern verpuffen.
Ein weiterer Begleiter der kalten und dunklen Jahreszeit ist oft auch der Winterblues: Antriebslosigkeit und schlechte Laune dämpfen die Euphorie des Neustarts. Auch darum kümmern wir uns in diesem Workshop, sodass du voller Energie ins neue Jahr starten kannst!
Leitung: Nina Speyer


Samstag, 28. Januar, 19.30 - 22.30 h
Hatha Yoga Basis

Grundlagen des Hatha Yoga in Theorie und Praxis mit Fokus auf den daraus hervorgegangenen dynamischen Stilen Ashtanga und Vinyasa. Ideal für Yoga-Einsteiger, zum Kennenlernen eines weiteren Yogastils oder Vertiefen von Grundtechniken. Im Workshop-Preis eingeschlossen ist ein Gutschein für den Besuch in einem unserer offenen Hatha, Vinyasa oder Ashtanga Yoga Kurse.
Leitung: Birgit Spohr

 

Freitag, 10. Februar, 19.30 - 22.30
Kundalini Yoga Intensive

Leitung: Rama Kaur

 

Samstag, 18. Februar, 19.30 - 22.30 h
Yoga für mehr Gelassenheit

Sanfte Flows und Hatha Positionen zum Auftanken und Entspannen
Leitung: Daniela Garbes


Kosten für die Teilnahme an einem unserer Mini Workshops:
28 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 15 €

Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln

Hier kannst du dich anmelden!