Touch the Gong! Lass Dich vom Klang des Gongs berühren.

Dieses intensive Gong-Wochenende beginnt am Freitagabend (19.30-21.30 Uhr) mit einem Gongkonzert. Hier erlebst Du unmittelbar und hautnah die Schwingungen des Gongs. Lass Dich von ihnen auf allen Ebenen direkt und pur berühren - seelisch, geistig, physisch und spirituell.

Alles, was Du an den folgenden beiden Tagen erfährst und erlebst, wird Dir den Gong noch näher bringen. Wir bereiten Deinen Körper darauf vor, dass er fein und kraftvoll zugleich aufnehmen kann. Du bekommst Informationen, um die Energie und Macht des Gongs zu erkennen. Du wirst Gelegenheit haben, in Begleitung von Alexandra einen Symphoniegong zu spielen. Danach erhältst Du unmittelbar Rückmeldung, was Deine Spezialität als GongspielerIn sein könnte und welche besondere Stärken das Gongspiel in Dir fördert.
 

Dieser Workshop ist offen für alle, die sich vom Klang des Gongs angezogen fühlen, die mehr darüber erfahren, das Gongspielen selber ausprobieren und ein Wochenende lang tief in die Schwingungen des Gongs eintauchen möchten. Und für alle, die sich für die Gong-Ausbildung 2019 (26.-30.8. und 2.-6.10.19) interessieren, ist es darüber hinaus eine gute Gelegenheit, Alexandra als Lehrerin kennen zu lernen.

 

Alexandra Schumacher hat 2004 die Gong-Ausbildung bei Nanak Dev Khalsa absolviert und an seiner Seite internationale Gongkonzerte gegeben. Nach der Geburt ihres Sohnes 2007 hat sie sich parallel zu ihrer Yogalehrer-Tätigkeit mehr und mehr auf ihre Berufung als Gongspielerin fokussiert. Nach dem Tod ihres Lehrers Nanak Dev Khalsa wusste Alexandra, dass jetzt die Zeit gekommen war, ihre über 10 Jahre alte Gongerfahrung an ihre Schüler weiterzugeben. Mit Liebe und Einfühlungsvermögen für jeden Einzelnen und für die Gruppe unterrichtet Alexandra ihre Schüler. Ihre zentrale Botschaft ist es, die Macht des Gongs demütig, weise und persönlich in die Welt zu bringen.

Alexandra gibt jedem/r GongspielerIn Raum und Inspiration für das individuelle Spiel. Sie zeigt und fördert die persönlichen Stärken jedes einzelnen Gongspielers. Alexandra öffnet und schützt einen vertrauensvollen und persönlichen Raum in der Gruppe. Dadurch bewirkt jede Begegnung mit ihr einen tiefen und authentischen inneren Prozess.

 

 

 

Termin:
Freitag, 8. März, 19.30-21.30 h
Samstag, 9. März, 10.00-17.00 h
Sonntag, 10. März, 10.00-15.30 h
Ort:
shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln
Kosten:
180 €* (Freitag bis Sonntag)
165 €* (ohne Freitagabend)
nur Freitagabend: 25 €

 

*Bei Anmeldung für die Ausbildung (26.-30.8. und 2.-6.10.2019 im Seminarhaus Alhausen) wird für Workshop-Teilnehmer ein Betrag von 50 € mit den Ausbildungskosten verrechnet. Mehr Infos zur Ausbildung in Kürze!

 

Für mehr Infos und Anmeldung bitte hier klicken

 

Bildrechte: firstflight-entertainment köln/berlin