Core Strength - die Kraft der Mitte

Eine stabile und integrierte Körpermitte ist der Schlüssel zu einer kraftvollen und sicheren Asanapraxis. Eine gut arbeitende Bauchmuskulatur verbessert nahezu jede Position. Mit ihr findest Du mehr Balance und Leichtigkeit, sorgst für eine verbesserte Aus- und Aufrichtung und übst durch die stützende Kraft sicher und rückenschonend Yoga Asana. 

In diesem Workshop richten wir zunächst einen kurzen Blick auf die Anatomie, sprechen über Mula Bandha und Uddiyana Bandha und vollziehen nach, warum es im Yoga beim Thema Core Strength nicht um den Aufbau eines Sixpacks geht. Anschließend üben wir in einer kraftvollen Vinyasa Flow Praxis die Integration der Körpermitte und erfahren Stabilität und Leichtigkeit zugleich. Zum Abschluss des Workshops findest Du in einer ausgedehnten Yoga Nidra Meditation (Yogischer Schlaf) Ruhe und Entspannung. 
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. 

 

Mit unserer Reihe „Asana Praxis“ bieten wir dir einmal pro Quartal die Möglichkeit, dich in einem 3-stündigen Mini-Workshop intensiv mit einer bestimmten Asana-Familie zu beschäftigen, deine Praxis zu erweitern bzw. vertiefen und Techniken zu verfeinern. Viel mehr als in einer üblichen Yogastunde ist hier Raum für Fragen, Ausprobieren und Korrektur. 
Teilnehmen kann jeder, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, der Lust hat, Bekanntes zu verfeinern, Neues auszuprobieren und so auf seinem individuellen Übungslevel maximal zu profitieren.

Leitung: Elisabeth Noack
Termin: Freitag, 15. Februar 2019, 19.30-22.30 h
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln
Kosten: 30 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 20 €

Hier kannst du dich anmelden!