Peaceful Warrior

Innere Kraft und inneren Frieden finden

Der Krieger gehört im Yoga zu den Standardpositionen – und längst gibt es weit mehr Varianten, als die Krieger I, II und III. Die Haltungen vom Bogenschützen bis zum Peaceful Warrior bringen uns in verschiedenste Körperhaltungen, die alle einen stabilen Stand, Kraft in Füßen, Beinen und Bauch, Öffnung der Hüfte, bewegliche Schultern und physisches Durchhaltevermögen fördern. Über das Körperliche hinaus verbinden uns die Kriegerhaltungen auch auf anderen Ebenen mit all dem, wofür der Archetyp und die mythische Geschichte des Kriegers steht: mit emotionaler Kraft, Resilienz auf jeder Ebene, spiritueller Disziplin, Fokus, Ruhe, Bestimmung, Demut, Loyalität, Offenheit, Verletzlichkeit und nicht zuletzt mit dem Mut eines mitfühlenden Herzens.

Dich erwarten in diesem Workshop: die unterschiedlichen Kriegerhaltungen im Detail und im kraftvollen Vinyasa-Fluss, Pranayama, Mantra und die mythische Geschichte des Kriegers.

Für geübte Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet.

Leitung: Nina Speyer
Termin: Freitag, 27. Oktober 2017. 19.30 - 22.30 h
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln
Kosten: 30 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 20 €

Hier kannst du dich anmelden!