Kundalini Yoga Basis

Die <span style="font-family: &quot;Lucida Grande&quot;, &quot;Lucida Sans&quot;, &quot;Lucida Sans Unicode&quot;, &quot;DejaVu Sans&quot;, Arial, sans-serif; font-size: 12px;>Kriyas (Übungsreihen) im Kundalini Yoga sind gezielte Kombinationen von vorwiegend repetetiv-dynamischen Körperübungen, bewusster Atemführung, geistiger Ausrichtung, Rhythmus, (Mantra-) Meditation und Entspannung.
Die beim Praktizieren erlebte Lebendigkeit, Kraft, Wachheit und Angebundensein führt zu einer zunehmenden Bewusstheit, Klarheit, Ausgeglichenheit und Ausstrahlung im Alltag. Kundalini Yoga verändert/verfeinert das Bewusstsein und kann sehr unterstützend wirken, den eigenen Blickwinkel auf sich selber, seine Umwelt, das Leben und die Zusammenhänge in der Schöpfung zu verändern.

Dieser Mini Workshop ist eine Einführung in die Grundlagen des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, - Kriya/Asana, Bandha, Pranayama, Meditation/Mantra, Philosophie und ideal für Yogaeinsteiger oder alle, die diesen Yogastil (besser) kennen lernen möchten. Mehr Infos zu Kundalini Yoga findest du hier

Termin: Freitag, 3. November 2017, 19.30 - 22.30 h
Kosten:  30 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 20 €
Kursleitung: Rama Kaur
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln

Hier kannst du dich anmelden!