Ashtanga Yoga für mehr Tatkraft

Durch die immer gleiche Abfolge der Asanas (Körperhaltungen), durch die Einheit von Atmung und Bewegung (Vinyasa) und die besondere Atemtechnik (Ujjayi-Atmung = siegreicher Atem), durch die Konzentration auf die Körperschleusen (Bandhas) und auf den Blickpunkt (Drishti) entsteht Ruhe in der Dynamik: Meditation in Bewegung. Man kommt dabei ganz gut ins Schwitzen - und kann wunderbar abschalten.
Neben der Beruhigung des Geistes bewirkt regelmäßiges Üben von Ashtanga Yoga, dass Geist und Körper vitaler und ausdauernder werden. Gute Beweglichkeit bei gleichzeitiger Kräftigung sind ein positiver Effekt von Asthanga Yoga, hierbei entsteht Energie für mehr Tatkraft im Alltag.

Dieser Mini-Workshop eignet sich für Einsteiger, die Grundtechniken von der Pike auf kennen lernen möchten, ebenso wie für fortgeschrittene Anfänger, die Techniken vertiefen und verbessern möchten. Eingeschlossen im Workshop-Preis ist ein Gutschein für die Teilnahme in einem unserer offenen Ashtanga Yoga Kurse in Köln-Sülz. 

Leitung: Tanja Roos
Termin: Freitag, 26. Januar 2018, 18-21 Uhr
Kursort: shunia Zentrum, Kursraum Sülz, Rurstr. 9/Eingang Heimbacher Str., 50937 Köln

Zur Anmeldung bitte hier klicken